Behandlungsziele

Image

Gesund beginnt im Mund!

Unser Ziel ist es, dass Sie sich rundum wohlfühlen, optisch und gesundheitlich! Eine gerade Zahnstellung beeinflusst wesentlich Ihre Gesundheit und Ihre Ausstrahlung – wir begleiten Sie auf dem Weg dorthin!

Die meisten Patienten kommen aus kosmetischen Gründen in unsere Zahnarztpraxis im 16. Bezirk. Wir stellen Ihre Zähne nicht nur gerade, sondern achten genau auf ein attraktives Gesichtsprofil und eine harmonische Gesichtssymmetrie.

Zusätzlich liegt uns ganz besonders Ihre Zahngesundheit am Herzen. Denn eine schlechte Positionierung der Zähne ist gesundheitsschädlich und kann zu erhöhter Kariesanfälligkeit, Zahnfleischerkrankungen, frühzeitigem Zahnabrieb, Kiefergelenks- und Kopfschmerzen führen, kann ein erhöhtes Infektions-und Erkältungsrisiko bedeuten und kann das gesamte Verdauungssystem beeinträchtigen. Nur präzise zu einander stehende Zähne, die richtig im Kiefer positioniert sind, garantieren ein anhaltendes perfektes Resultat und ein gesundes Kauorgan.

Wir bieten an

  • Festsitzende Zahnspangen – eine effiziente Zahnregulierung für Jugendliche und Erwachsene. 
  • Kieferorthopädische Mini-Implantate – verkürzen die Behandlungszeit deutlich. 
  • Lingualtechnik – eine unsichtbare Lösung mit an der Innenseite der Zähne geklebten Brackets. 
  • Aligner – transparente Kunststoffschienen bei geringgradigen Fehlstellungen. 
  • Kieferorthopädisch-chirurgische Behandlung - hervorragende Ergebnisse selbst bei schwierigsten Kieferfehlstellungen durch die optimale Zusammenarbeit von Kieferorthopädin und Kieferchirurg. 
  • Gratiszahnspange – wir sind eine kieferorthopädische Wahl-Zahnarztpraxis.

Mehr dazu lesen Sie unter ERWACHSENE/BEHANDLUNG

Image

Gratiszahnspange

Image

Unsere Ordination ist eine kieferorthopädische Wahl-Zahnarztpraxis, das heißt wir verfügen über die von den Krankenkassen geforderte und überprüfte Ausbildung und Erfahrung, dass eine Kostenrückerstattung möglich ist.

Der Grad der Fehlstellung wird anhand eines internationalen Index (IOTN - Index of Orthodontic Treatment Needs) festgestellt. Voraussetzung für eine Kostenrückerstattung ist eine Zahnfehlstellung der Stufe IOTN 4 oder 5. Das Kind muss zu Behandlungsbeginn unter 18 Jahre alt sein. Die Krankenkassen leisten in diesem Fall eine Kostenerstattung in Höhe von 80 Prozent des vertraglich festgelegten Krankenkassentarifes. Eine genaue Summe kann leider nicht genannt werden, da sich dieser Tarif jährlich ändert. Private Zusatzleistungen wie z.B. Keramikbrackets oder innen geklebte Brackets sind für die Gratiszahnspange nicht erlaubt.

Kosten einer kieferorthopädischen Behandlung

IOTN Feststellung: 50€

Frühkindliche kieferorthopädische Behandlung: 800€ - 1100€
Bei der frühkindlichen kieferorthopädischen Behandlung ist bei der „Gratiszahnspange“ eine Reparatur inkludiert.

Festsitzende Behandlung: 4000€- 6000€
Pauschalbetrag abhängig vom Schwierigkeitsgrad der Behandlung. Bei der festsitzenden Behandlung sind bei der „Gratiszahnspange“ zwei Reparaturen inkludiert.

Erstellung eines Behandlungsplans: 350€
Wenn Sie sich für eine Behandlung entscheiden, wird der Betrag von den Behandlungskosten abgezogen.